Sisko

ist vermittelt


 

Über Sisko

Sisko ist ein typischer Junghund, der Sie sofort um den Finger wickeln wird. Er ist frech, lebhaft und verspielt und entdeckt gerade seine neue Welt. Da er in seinen ersten Lebensmonaten vogelfrei und ohne feste Abläufe aufwuchs, ist dieser süße Kerl ein richtiger kleiner Wildfang. Er findet seinen neuen Alltag bei uns im Tierheim super spannend und hat sich bereits an sein Geschirr und das Gassigehen gewöhnt.

Sisko ist ein durch und durch freundlicher kleiner Vierbeiner, der sich auch bisher mit allen anderen Hunden gut versteht. Da er noch völlig unerzogen ist, sollten die neuen Besitzer auf jeden Fall in eine Hundeschule mit ihm gehen und ihn liebevoll an Dinge wie Autofahren, alleine bleiben, Straßenverkehr etc. heranführen.

Da wir recht selten Besuch von Kindern bei uns im Tierheim haben, wissen wir nicht, wie Sisko auf sie reagiert. Erfahrungsgemäß sind so freundliche Welpen wie er aber Kindern gegenüber total aufgeschlossen und unkompliziert.

Wenn Sie sich auch in diese hübsche Fellnase verliebt haben, freuen wir uns auf Ihre Anfrage.

Daten Sisko

  • Geschlecht: männlich (kastriert)
  • Alter: geboren 06/2018
  • Rasse: Mix
  • Größe: 38,5 cm
  • Gewicht: 9 kg
  • Ort: Tierheim Arche Noah Teneriffa

 


 

Wie Sisko zu uns kam

Eine Animal Hoarderin lebte gemeinsam mit unzähligen Hunden auf einem Grundstück ganz in der Nähe unserer Finca. Die Tiere hatten so gut wie keine Unterstände und waren Sonne, Regen und Wind schutzlos ausgeliefert. Am 11. Oktober wurde das Gelände geräumt. Gemeinsam mit der Polizei, der Gemeinde und weiteren Helfern fuhren wir dorthin. Die Polizei rechnete mit 58 Hunden. Vor Ort zählten wir dann aber unglaubliche 151 Hunde! 58 Welpen, 49 teils schwangere Hündinnen und 44 Rüden.

Die ganze Geschichte finden Sie in unserem Infobrief 4 2018

Fotogalerie

(Zum Vergrößern auf das Foto klicken)